S116-117_Weitspannregale

Das Weitspannregal

Weitspannregale - überbrücken große Anforderungen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für Euch das Thema: Weitspannregale!

Warum Weitspannregale?

Weitspannregale sind gedacht, für sperrige und schwere Güter. Sie schaffen eine große Lagerkapazität auf kleinem Raum. Die Entnahme erfolgt von Hand. Das Regal ist beidseitig nutzbar. Durch die beidseitige Nutzbarkeit entstehen kurze Kommissionierungswege.

WS200_OMDas Weitspannregal WS 2000

Das Kombinationstalent ist das Weitspannregal WS 2000. Es ist kombinierbar mit dem Stecksystem, hat eine Fachlast von 400 kg mit einer maximalen Feldweite von 2.500 mm. Durch das 25 mm Raster, können Sie die Fachböden optimal auf Ihr Lagergut anpassen. Zusätzlich können Sie das Weitspannregal WS 2000 individuell an Ihre Gegebenheiten, durch 4 Regalbreiten, anpassen. Die Lagerung kann auf MultiPlus Fachböden, 19 mm Spannplatten oder Gitterkörben erfolgen. Einfaches Stecken der Traversen ermöglicht einen schnellen Aufbau.

Das Weitspannregal WS 2500

Eigentlich unterscheidet sich das Weitspannregal WS 2500 nicht viel vom Weitspannregal WS 2000. Die Fachlast des WS 2500 liegt bei 500 kg. Die Breiten gehen von 1.500/ 2.000/ 2.250 bis 2.500 mm. Das WeWS2500_Spanitspannregal WS 2500 hat vielfältige Unterteilungen im Sortiment! Die Trennbügel sind erhältlich in den Höhen 250/ 500 und 750 mm. Sie werden einfach in die Holme eingesteckt. Für empfindliche Oberflächen gibt es optional Schaumstoff-Ummantelungen. Die Böden sind erhältlich als Spanplatten-Böden oder Stahlpaneel-Böden.

 

 

 

 

Das Weitspannregal Z 1

Explosionszeichnung_Z1_FarbeFür mittlere Belastungen gibt es das Weitspannregal Z 1. Es hält eine Belastung von 720 kg, bei gleichmäßig verteilter Last, stand. Die Breiten gehen von 1.536/ 1.8141/ 2.146 bis 2.450 mm. Das Weitspannregal Z 1 gibt es in den Tiefen 469/ 621/ 773 und 926 mm. Woher kommen diese komischen Zahlen? Als das Regal entstand, wurde damals mit Inch gerechnet. Unterdessen hat sich die Maßeinheit zwar geändert, die Maße blieben allerdings gleich. Eine weitere Besonderheit sind die Aufbaumaße: hier sind die Nennmaße auch die Außenmaße! Eine weitere Besonderheit beim Weitspannregal Z 1 sind die Farben: die Profile gibt es in blau und die Traversen in orange. Die Lagerung erfolgt entweder auf Spanplatten oder Stahlpanel.

Werkbank-Regal+PersonNeu ist, dass es das Weitspannregal Z 1 auch in verzinkt gibt. Eine weitere Neuheit ist die Werkbank als Arbeitstisch mit oder ohne Regalebenen. Die Werkbank wird aus den Systemteilen des Weitspannregals Z 1 zusammengestellt. Die Fachlast der Tischebene beträgt 320 kg.

Die Grundausstattung eines Weitspannregals Z 1 besteht aus: Winkelprofilen, Kunststofffüßen, Traverse, Auflage, Unterzug  und Spanplatten bzw. Stahlpaneele.

 

Das Weitspannregal W100

W100 mit BeschriftungDieses Weitspannregal zeichnet sich dadurch aus, dass es aussieht, wie ein Palettenregal in Klein! Die Aussteifung erfolgt beim Weitspannregal W100 durch Holme und Fachwerk-Verstrebungen. Dadurch entsteht eine maximale Fachlast von 1.015 kg! Es gibt es in den Breiten 1.785/ 2.140 und 2.500 mm. Die Tiefen sind 600/ 800/ 1.000 und 1.200 mm. Die Ständer gibt es in Blau, die Holme in Orange und das Fachwerk ist verzinkt. Durch die 3 Regalbreiten und 3 Regalhöhen, können Sie es optimal an räumliche Gegebenheiten und das Lagergut anpassen. Durch einfaches Stecken der Holme, ist das Weitspannregal W100 schnell aufgebaut.

UmweltregalMit den Fasspaletten entsteht die Möglichkeit, aus einem Weitspannregal W100, Umweltregale zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen zu machen. Dazu werden die Fasspaletten einfach unter das Weitspannregal W100 gestellt. Transportiert werden kann die Fasspalette mit einem Gabelstapler oder Hubwagen.

Das Weitspannregal W100 kann man mit Spanplatten-, Stahlpaneelen- oder als Umweltregal mit Gitterrostböden bestellen.

 

So, hoffentlich sind einige Eurer Fragen zum Thema Weitspannregale beantwortet!

Bis zum nächsten Mal!

Eure Judith[

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>